Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Offshore Windpark Wikinger: Prysmian schliesst interne Parkverkabelung ab

© Prysmian Group© Prysmian Group

Berlin / Mailand – Die Prysmian Group hat das parkinterne Kabelsystem für den Offshore Windpark Wikinger in der deutschen Ostsee erfolgreich in Betrieb genommen. Prysmian hatte den Auftrag im Februar 2015 von Iberdrola erhalten. Die Kabel wurden im Prysmian-Werk im norwegischen Drammen, einem der drei Kompetenzzentren des Konzerns für die Herstellung von Seekabeln (neben den Werken in Italien und Finnland), produziert.

In den vergangenen Jahren hat Prysmian kräftig in neue Betriebsmittel und Modernisierung investiert, unter anderem hochmoderne Kabelverlegeschiffe und ein Kabelschutz-Komplettsortiment. Durch die Erweiterung des Produkt- und Dienstleistungsangebots sieht sich das Unternehmen für die Herausforderungen des Offshore-Windmarktes gewappnet und bietet als Generalunternehmer Turnkey-Projekte für seine Kunden an.

© IWR, 2020

12.11.2018