Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

nordex line production 09 1280 256

Logo ENOVA Energieanlagen GmbH

ENOVA Energieanlagen GmbH


Steinhausstraße 112
26831 Bunderhee
Ansprechpartner Zentrale
Telefon 04953 / 92 90-0
Telefax 04953 / 92 90-29
Internet www.enova.de
E-Mail Anfrage senden

 



Firmenprofil

Die ENOVA Unternehmensgruppe plant, realisiert und betreut regenerative Projekte der Windenergie, ob an Land oder auf dem Wasser. Vom ersten Entwurf über die Genehmigungsphase bis zur Inbetriebnahme einer Windenergieanlage oder eines Windparks begleiten wir unsere Partner kompetent und zuverlässig – und das seit 1989.

In den Geschäftsfeldern Projektierung von Onshore und Offshore Windparks hat die Unternehmensgruppe aus Ostfriesland 180 MW Onshore und 442 MW Offshore realisiert sowie offshore für 1.500 MW Genehmigungen erwirkt.

Im Geschäftsfeld Windparkmanagement und Betriebsführung setzt ENOVA auf eine herstellerunabhängige Überwachung und ein schnelles Störungsmanagement.

Erweitert wird das Geschäftsmodell des ostfriesischen Windenergie Pioniers durch die Gründung der ENOVA IPP, welche durch zur Verfügung gestelltes Mezzanine Kapital eigene und fremde Windparks akquiriert.

Das Gesamtpaket wird mit Wartung und Service von WEA durch die ENOVA Service GmbH abgerundet. Die Servicesparte bietet ein vorausschauendes Instandhaltungskonzept für getriebelose Windkraftanlagen.

Derzeit arbeiten an den Standorten Bunderhee und Hamburg rund 40 Mitarbeiter.


Geschäftsfelder

  • Windenergieprojekte onshore und offshore
  • Repowering
  • Service


Produkte/Dienstleistungen

  • Planung und Projektierung von Windparks onshore und offshore
  • schlüsselfertige Übergabe an den Betreiber
  • technische und kaufmännische Betriebsführung über die Projektlaufzeit
  • Ankauf von Windparks
  • Instandhaltung und Wartung getriebeloser Windenergieanlagen

 


Anzeige: Für den Inhalt des Firmenprofils ist allein »ENOVA Energieanlagen GmbH« verantwortlich!


ENOVA Energieanlagen GmbH-Pressemitteilungen via IWR-Pressedienst

23.01.2018 ENOVA übernimmt die technische Betriebsführung für 43 WEA aus dem EWE Portfolio