Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Abengoa punktet in Mexiko

Sevilla, Spanien – Das spanische Technologieunternehmen Abengoa meldet mit seiner Windkraftsparte einen Erfolg aus Mexiko. Es geht um die Installation von 45 Windenergieanlagen.

Etwa 40 Kilometer südlich von Ciudad Victoria im Staat Tamaulipas entsteht der Windpark Tres Mesas. Abengoa hat den Auftrag für diesen Park erhalten und ist zum ersten Mal für den Bau und das Engineering zuständig.

148,5 MW Windenergieleistung für Mexiko
Nach Fertigstellung soll der Park aus 45 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleitung von 148,5 Megawatt (MW) bestehen. Der genaue Standort des Windparks „Tres Mesas“ liegt in Llera de Canale und Casas, nahe der Ostküste des Landes. Entwickelt wurde der Park vom amerikanischen Projektierer Oak Creek Energy Systems, Inc. Nach Angaben von Abengoa wird der Park nach Fertigstellung genügend Strom erzeugen, um etwa 71.000 mexikanische Haushalte zu versorgen. Bereits seit April arbeitet Abengoa an der Vorbereitung dieses Projekts mit Bau von Straßen zum Grundstück und dem Aushub der Erde zur Vorbereitung der ersten Fundamente.

Abengoa: Technologiekonzern mit regenerativen Schwerpunkt
Auf dem regenerativen Energiesektor ist der Technologiekonzern Abengoa bislang vor allem auf den Gebieten solarthermischer Kraftwerke sowie im Bereich von Biotreibstoffen einen Namen gemacht. Im Bereich solarthermischer Kraftwerke zählt die Tochtergesellschaft Abengoa Solar zu den Pionieren. Agengoa Solar war am Bau der bekannten Plataforma Solar de Almería, einem internationalen Testzentrum für die Technik Solarthermischer Kraftwerke in Spanien, beteiligt. Mittlerweile hat Abengoa knapp 2.000 MW solarthermische Kraftwerksleistung in Betrieb, weitere Projekte befinden sich im Bau. Abengoa zählt zudem zu den weltweiten größten Produzenten von Biotreibstoffen. Die jährliche Produktion liegt in einer Größenordnung von rd. 3,1 Mrd. Litern. Zudem wurden in den letzten Jahren Produktionsanlagen mit einer Kapazität von mehr als 2,5 Mrd. Litern weltweit errichtet.

Weitere News und Informationen:
Gamesa baut weitere Windparks in China
Zu den Windkraftanlagen von GE
Gamesa meldet hohe Marktanteile in Indien, Mexiko und Brasilien
© IWR, 2015

29.05.2015

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen