Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Vestas-Aktie zieht an - Lob von Goldman Sachs

Münster - Die Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Vestas aus Dänemark hat im Börsenhandel am Dienstag (04.10.2016) deutlich zugelegt. Das Unternehmen hatte kurz vor dem Quartalsende noch eine Reihe neuer Aufträge veröffentlicht. Zudem hat Goldman-Sachs-Analyst Manuel Losa seine Bewertung für das Papier aktualisiert.

Die Vestas-Aktie hat sich am Dienstag um 2,8 Prozent auf 73,80 Euro verbessert und zählt damit zu den gefragtesten Titeln im globalen Aktienindex der Regenerativen Energiewirtschaft RENIXX World. Am Dienstag hat auch der Analyst von Goldman Sachs seine Kaufempfehlung für das Papier bekräftigt.

Goldman Sachs: Vestas-Aktie kaufen – Auftragslage hat sich verbessert
Analyst Manuel Losa von der US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Vestas auf "buy" belassen und das Kursziel von 680 dänischen Kronen (etwa 77,90 Euro) bestätigt. Insgesamt habe sich die Auftragslage für die europäischen Hersteller von Windkraftanlagen im dritten Quartal verbessert, so Losa in der Branchenstudie von Dienstag. Bestellungen vor allem aus den USA und Asien hätten erheblich zugenommen. Beim Umsatz und bei der Profitabilität sollten sich Vestas, Nordex und Gamesa im abgelaufenen Jahresviertel stärker als vom Markt erwartet entwickelt haben, meint der Analyst.

Auftragsflut zum Quartalsende: 235 MW an zwei Tagen
Zudem hatte Vestas kurz vor dem Ende des dritten Quartals noch eine ganze Serie von neuen Windpark-Aufträgen veröffentlicht. Alleine an den beiden letzten Tagen des Monates berichteten die Dänen über insgesamt vier neue Order. Die Bestellungen kamen aus Brasilien (40 Megawatt), China (100 MW), aus der Mongolei (50 MW) und aus Deutschland (45 MW). Der neue Auftrag aus Deutschland betrifft das Prignitz Repowering-Projekt in Brandenburg. Vestas soll dazu 13 Anlagen des Typs V126-3.45 MW liefern. Auftraggeber sind der Projektentwickler Green Wind Energy und der Windparkbetreiber European Energy erhalten.

© IWR, 2016

Weitere Nachrichten und Infos rund um Windenergie und Börse
Neue Windkraft-Aufträge für Vestas, Senvion und FWT
Vestas-Aktie im Fokus: Aktuelle Charts & News
Voltaris GmbH sucht Projektleiter Innovations- und Umsetzungsprojekte (m/w/d)
Windenergie bei GE
Goldman Sachs und Commerzbank bewerten Nordex-Aktie neu

05.10.2016

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen