Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Börse KW 40/22: RENIXX im Rückwärtsgang - Nordex: 100 MW-Auftrag aus Finnland, Ballard Power: MEA-Produktionsanlage in China - Tesla: Quartals-Rekord bei Produktion und Auslieferungen

© IWR / BSB© IWR / BSBMünster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat sich im Vergleich zu den internationalen Aktienindices lange gegen den globalen Abwärtstrend anstemmen können. Aktuell steht aber auch der RENIXX unter Druck, die letzte Woche endet tiefrot.

Der RENIXX World hat auch in der letzten Woche deutlich nachgegeben. Am Ende geht der RENIXX mit einem Wochenverlust von 5,5 Prozent bei einem Kurs von 1.546,04 Punkten aus dem Handel. Seit Jahresanfang steht der RENIXX damit aktuell bei einem Minus von 7,3 Prozent. Gegenüber dem DAX, der seit Jahresbeginn bereits über 20 Prozent verloren hat, liegt der RENIXX damit aber noch vergleichsweise gut im Rennen.

Nordex erhält Aufträge über 100 MW von größtem finnischen Windparkbetreiber
Ende September hat Nordex von dem Investor Exilion Tuuli Ky, Finnlands größtem Windkraftbetreiber, den Zuschlag über die Lieferung der Turbinen für die Windparks “Isokangas” und “Palokangas” erhalten. Die neuen Aufträge umfassen insgesamt die Lieferung und Errichtung von 17 Anlagen des Typs N163/5.X in der Kaltklimavariante sowie einen Premium-Service der Turbinen über eine Laufzeit von 30 Jahren.
Mit einem Plus von 0,6 Prozent auf einen Kurs von 8,17 Euro gehört die Nordex-Aktie in der letzten Woche zu den besten Titeln im RENIXX.

Ballard Power investiert 130 Mio. USD in chinesische Produktionsanlage
Ballard will in den nächsten drei Jahren ca. 130 Mio. USD investieren, um in einer neuen Produktionsanlage für Membran-Elektroden-Einheiten (MEA) in China eine jährliche Produktionskapazität von ca. 13 Mio. MEAs zu erreichen. Ballard geht davon aus, dass die Kapazität dieser Anlage in künftigen Phasen mit einem wesentlich geringeren Kapitalbedarf erheblich erweitert werden kann. Mit der Inbetriebnahme der neuen MEA-Fertigung in China erwartet Ballard, dass seine globalen MEA-Kapazitäten die Gesamtnachfrage in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts decken werden.
Die Aktie von Ballard Power gibt in der letzten Woche um 1,1 Prozent auf 6,19 Euro nach.

Tesla erzielt in Q3 2022 neuen Produktions- und Auslieferungsrekord
In Q3 2022 hat Tesla insgesamt 365.923 Fahrzeuge produziert, 343.830 Fahrzeuge ausgeliefert und damit jeweils einen neuen Rekord erzielt. Im Vergleich zum Vorquartal Q2 2022 ist das bei der Produktion ein Zuwachs um 41,5 Prozent und bei den Auslieferungen ein Plus von 35 Prozent. Tesla wird die Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2022 nach Börsenschluss am Mittwoch, den 19. Oktober 2022, veröffentlichen.
Die Aktie von Tesla kann davon nicht profitieren. Sie bricht in der letzten Woche um 15,9 Prozent auf einen Kurs von 228,85 Euro ein und landet im RENIXX-Ranking damit auf dem letzten Platz.

RENIXX startet schwach
Auch zu Beginn der neuen Handelswoche gibt der RENIXX weiter nach. Nur Ballard Power und Tesla notieren im Plus. Die größten Kursabschläge verzeichnen Sunrun, Xinyi Solar, Innergex, Northland Power und Canadian Solar.

© IWR, 2022


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
Globale Fertigungsstrategie: Ballard Power kündigt 130 Mio. USD Investition und FuE-Zentrum in China an

Windmarkt Finnland: Nordex erhält Aufträge über 100 MW von größtem finnischen Windparkbetreiber
Netzbooster Transnet BW: Fluence erhält Auftrag für riesigen 250 MW-Batteriespeicher am Umspannwerk Kupferzell
Trianel GmbH sucht Teamleiter:in Technik & Realisierung | Onshore Wind (m/w/d)
Erneuerbare Energien: globaler Aktienindex RENIXX - Renewable Energy Industrial Index

Trianel GmbH sucht Teamleiter:in Technik & Realisierung | Onshore Wind (m/w/d)
Newsticker Brennstoffzelle - www.energiefirmen.de

10.10.2022

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen