Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Pressemitteilung TOP seven GmbH & Co. KG

SAB WindTeam GmbH nutzt innovatives TOPseven-System

- Automatisierte Drohneninspektion bei Windenergieanlagen

SAB WindTeam wird vom TOPseven Trainerteam geschult.<br />
© TOP seven GmbH & Co. KG
SAB WindTeam wird vom TOPseven Trainerteam geschult.
© TOP seven GmbH & Co. KG
Starnberg (iwr-pressedienst) - TOPseven, ein auf Hightech-Lösungen für drohnengestützte Inspektionen spezialisiertes Unternehmen, konnte mit SAB WindTeam GmbH – einem Komplettanbieter im Bereich Windenergie – einen weiteren erfahrenen Player als Neukunden gewinnen. Das in Itzehoe ansässige Unternehmen setzt die weltweit patentierte Technologie von TOPseven nun für die Inspektion von Windenergieanlagen (WEA) ein – sowohl im eigenen Windparkportfolio als auch bei den Anlagen seiner Betriebsführungskunden.

Der Windenergie-Spezialist SAB WindTeam wollte die Betriebsführung seiner Anlagen werthaltiger und effizienter gestalten. Die vom Unternehmen nun eingesetzten, autonom fliegenden Drohnen sind dank der TOPseven-Software erstmals ohne spezialisierte Piloten einsetzbar und tragen so wesentlich zu Effizienzsteigerungen und einer besseren Skalierbarkeit der Inspektion von WEAs bei. Das von den Fluggeräten erfasste hochaufgelöste und präzise Bild- und Datenmaterial erlaubt zudem eine exakte Nachweisführung. „Durch derart saubere Bilder können wir beispielsweise belegen, dass eine Anlage in einem ausgezeichneten Zustand ist“, erklärt SAB-Geschäftsführer Lars Niebuhr. „Das ist besonders dann relevant, wenn es um den Weiterbetrieb oder einen möglichen Verkauf geht. Wir haben somit die Bescheinigung, dass die Anlage quasi scheckheftgepflegt ist“, fügt er hinzu. Auch für Kunden sei ein solcher Nachweis daher interessant.


Hausinterne Expertise aufbauen und nutzen

Insbesondere wollte die SAB WindTeam GmbH über eigene Kapazitäten im Haus verfügen. „Je älter die Anlagenflotte wird, desto mehr Probleme tauchen bei den Rotorblättern auf“, weiß Niebuhr. „Doch die Hersteller sind bei ihren Wartungsverträgen heutzutage weniger kulant als früher. Die Blattwartung und -kontrolle ist häufig aufpreispflichtig. Zudem muss man immer auf die Einschätzung des externen Experten hinsichtlich des Anlagenzustands vertrauen – selbst, wenn man vielleicht einen anderen Eindruck hat“. Aus diesem Grund galt es, eigene Expertise aufzubauen und diese sinnvoll bei den wiederkehrenden Prüfungen einzusetzen. „So können wir nicht nur unsere eigenen Anlagen selbst inspizieren, sondern diese Leistung auch unseren Kunden anbieten“, bekräftigt der SAB-Chef.


TOPseven überzeugt mit Professionalität – und Blitzschutzmessung

„Wir haben verschiedene Anbieter einem sorgfältigen Auswahlprozess unterzogen“, subsummiert Geschäftsführer Niebuhr. „Beim Testflug mit den Drohnen beeindruckte TOPseven uns sehr mit seiner Professionalität. Auch unser technisches Personal war sofort vom System überzeugt“, freut er sich. Besonders punkten konnte die patentierte Blitzschutzmessung von TOPseven, die auf dem Markt in dieser Form einzigartig ist. Sie gestattet eine nicht-invasive Inspektion der Blitzschutzanlage und ermöglicht es, Schadstellen im Blitzschutzsystem der Rotorblätter präzise zu lokalisieren und gutachterlich zu bewerten.


Zukunftsaussichten in Frankreich

Da Skalierung und Standardisierung für die Branche wichtig sind, kann sich der Windenergie-Spezialist vorstellen, zusätzlich auf ein zweites System von TOPseven für den französischen Markt zu setzen. Ebenfalls denkbar wären sogenannte Betreiberpartnerschaften: Anlagenbesitzer wie die SAB WindTeam GmbH könnten sich bei der Inspektion ihrer Windparks gegenseitig unterstützen und anderen Betreibern nicht nur die Drohnen, sondern auch die Expertise zur Verfügung stellen.


Weitere Informationen: http://www.TOPseven.com/blitzschutz


Über SAB WindTeam GmbH (SAB)

Die SAB WindTeam GmbH ist ein mittelständischer Projektentwickler und Betreiber von Onshore-Windparks. Das in Itzehoe ansässige Unternehmen bietet komplette Projektierung bis hin zur Genehmigung an. Das Leistungsspektrum umfasst zudem die Strukturierung und Finanzierung der Projekte, deren bauseitige Realisierung sowie das Management und die Betriebsführung während der gesamten Betriebsphase. Die Priorität liegt im Ausbau des eigenen Bestandsportfolios, um sich als unabhängiger Stromerzeuger in den Märkten Deutschland und Frankreich zu positionieren. Darüber hinaus werden auch Dienstleistungen für Dritte angeboten. Das erfahrene über 50-köpfige Team mit weiteren Büros in Kiel, Hamburg, Wolfenbüttel, Magdeburg und Salzgitter sowie Nantes und Lyon hat seit 2006 bereits mehr als 40 Projekte mit über 500 Megawatt in Deutschland und Frankreich erfolgreich umgesetzt.


Über TOPseven

TOPseven ist auf weltweit patentierte Hightech-Lösungen für drohnengestützte Inspektionen spezialisiert. Mit einem internationalen Expertenteam entwickelt das Unternehmen KI-basierte Navigations- und Analysesoftware sowie spezielle Hardware in den Bereichen Sensorik und Drohnen. Das ECO System von TOPseven erlaubt Gutachtern, Betreibern und Serviceunternehmen die eigenständige Inspektion und das Monitoring jeder Anlage. Da die Drohnen die zuvor berechnete Flugroute autonom abfliegen, ist hierzu lediglich eine kurze Schulung des Operators erforderlich. Die Vision von TOPseven ist es, Infrastrukturen jeder Art sicherer zu machen, länger zu erhalten und so einen Beitrag für eine ökologische und ökonomische Zukunft zu leisten.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/top-seven/fe781_TOPseven_SAB-2.jpg
BU: SAB WindTeam wird vom TOPseven Trainerteam geschult.
© TOP seven GmbH & Co. KG

Starnberg, den 18. Oktober 2022


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die TOP seven GmbH & Co. KG wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakte:

TOP seven GmbH & Co. KG
Katja Weißbach
Tel: +49 (0)151 11717129
E-Mail: katja.weissbach@TOPseven.com

TOP seven GmbH & Co. KG
Schiffbauerweg 1
82319 Starnberg

Internet: https://www.topseven.com


SAB WindTeam GmbH
Oliver Kayser
Tel: +49 163 6662085
E-Mail: o.kayser@sab-windteam.de

SAB WindTeam GmbH
Berliner Platz 1
25524 Itzehoe

Internet: https://www.sab-windteam.de/


Möller Horcher Kommunikation GmbH
Sandy Wilzek
Tel: +49 3731 2070910
E-Mail: sandy.wilzek@moeller-horcher.de

Möller Horcher Kommunikation GmbH
Heubnerstraße 1
09599 Freiberg

Internet: https://www.moeller-horcher.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der TOP seven GmbH & Co. KG | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »TOP seven GmbH & Co. KG« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von TOP seven GmbH & Co. KG


Meist geklickte Pressemitteilungen von TOP seven GmbH & Co. KG

  1. SAB WindTeam GmbH nutzt innovatives TOPseven-System