Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Pressemitteilung Capcora GmbH

Capcora initiiert Kooperation zwischen Qualitas Energy und deutschem Projektentwickler für ein Windportfolio mit über 250 MW

Capcora initiiert Kooperation mit Qualitas Energy für 250 MW<br />
© Capcora
Capcora initiiert Kooperation mit Qualitas Energy für 250 MW
© Capcora
Frankfurt am Main (iwr-pressedienst) - Capcora, ein in Deutschland ansässiges Beratungsunternehmen, unterstützt einen deutschen Projektentwickler bei einer weitgehenden Kooperation mit Qualitas Energy Deutschland GmbH („Qualitas Energy“). Ziel ist es, gemeinsam ein ausgewähltes Projektportfolio in Deutschland bis zur Baureife zu bringen. Die aktuell geplanten zwölf Projekte in unterschiedlichen Entwicklungsstadien befinden sich vorwiegend in Baden-Württemberg. Qualitas Energy wurde im Rahmen eines strukturierten Bieterprozesses als präferierter Partner identifiziert.

Der Verkäufer hat sich für Qualitas Energy aufgrund von attraktiven Konditionen, professionellem Team und hoher Transaktionssicherheit entschieden. Im Rahmen der Transaktion wurde eine umfassende Zusammenarbeit zwischen den Parteien vereinbart. Qualitas Energy übernimmt in Abstimmung mit dem Verkäufer Aufgaben der Projektentwicklung und Umsetzung. Die Inbetriebnahme des ersten Projektes ist für Ende 2023 vorgesehen, weitere Projekte folgen sukzessive in den kommenden Jahren und sollen spätestens 2027 umgesetzt werden.

Niklas Hinz, Leiter Investments Qualitas Energy Deutschland GmbH, zeigt sich überzeugt: „Das ist für uns eine attraktive Möglichkeit, früh in ein hochwertiges Projektportfolio einzusteigen und unseren Entwicklungspartner bei den immer komplexer werdenden Projekten zu entlasten. Wir übernehmen gern vorentwickelte Projekte und können diese mit unseren Ressourcen schnell zur Baureife und Inbetriebnahme bringen.“

Henning Prigge, verantwortlicher Director bei Capcora für diese Transaktion, ergänzt: „Nach Jahren intensiver Vorarbeit in der Projektentwicklung freut sich unser Kunde, die Projekte in die Hände eines zuverlässigen und kapitalstarken Partners zu übergeben. Neben finanziellen Aspekten, standen bei der Investorenauswahl insbesondere Synergieeffekte bei der weiteren Umsetzung der Projekte im Vordergrund.“

Borja Caruana, Geschäftsführer der Qualitas Energy Deutschland GmbH, fügt hinzu: "In Zukunft werden wir unsere Greenfield-Projektpipeline in Zusammenarbeit mit lokalen Projektentwicklern deutlich ausbauen und in Windparkprojekte aller Entwicklungsstufen und Größen investieren."

Der Verkäufer wurde rechtlich und steuerlich von der Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek beraten (Dr. Peter Christian Schmidt, Sonja Groht und Dr. Julius Wedemeyer, Dr. Henrik Lay und Nathalie Hemmerling) während Qualitas Energy von Reuther Rieche Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB (Tim Stahlberg, Jonathan Reuther, Janina Reuther und Thomas Rieche) unterstützt wurde. Die steuerliche Beratung von Qualitas Energy übernahm Interdata Treuhand AG (Thilo Blaser und Sami Omar). Capcora agierte als M&A-Berater.


Über Qualitas Energy

Qualitas Energy ist eine führende Investment- und Managementplattform, die sich auf Investitionen in erneuerbare Energien, die Energiewende und nachhaltige Infrastruktur fokussiert. Seit 2007 hat das Qualitas Energy-Team weltweit mehr als 11 Milliarden Euro in erneuerbare Energien investiert. Diese Investitionen wurden über vier Vehikel getätigt: Fotowatio / FRV, Vela Energy, Q-Energy III und Qualitas Energy IV. Konkret verwaltet das Qualitas Energy-Team mehr als 1,6 GW erneuerbare Energien, darunter mehr als 1 GW Photovoltaik, 243 MW Solarthermie (CSP), 350 MW Windenergie und 6 MW Batteriespeicher in Spanien, Deutschland, Großbritannien, Italien und Polen. Die Anlagen im Portfolio von Qualitas Energy erzeugen derzeit genug klimafreundliche Energie, um mehr als 250.000 Haushalte zu versorgen und den Ausstoß von 400.000 Tonnen CO2 zu vermeiden. Das Team von Qualitas Energy besteht aus mehr als 400 Experten an sieben Standorten in Madrid, Berlin, Hamburg, Wiesbaden, London, Mailand und Warschau.
www.qualitasenergy.com


Über Capcora

Capcora ist eine auf Real Assets spezialisierte Unternehmensberatung und beschafft Eigen-, Mezzanine- und Fremdkapital für Energie- und Infrastrukturprojekte, Immobilien und mittelständische Unternehmen. Im Fokus stehen insbesondere Mezzanine-Finanzierungen zur Rekapitalisierung von gebundener Liquidität in Bestandsportfolien sowie zur Zwischenfinanzierung von Entwicklungen und Baumaßnahmen im Bereich Erneuerbare Energien (Photovoltaik, Onshore Wind, Power-to-X) und Immobilien über alternative Finanzierungsquellen. Zudem begleitet Capcora als Transaktionsmanager Erwerbs- oder Verkaufsprozesse (Buy- und Sell-Side-Advisory).
www.capcora.com


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/capcora/ba99c_Koop-Qualitas-Projektierer-Windportfolio.jpg
BU: Capcora initiiert Kooperation mit Qualitas Energy für 250 MW
© Capcora


Frankfurt am Main, den 14. Dezember 2022


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Capcora GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:
Capcora GmbH
Alexander E. Kuhn, Managing Partner
Tel: +49 (69) 348 710 111
Fax: +49 (69) 348 710 199
E-Mail: ak@capcora.com


Capcora GmbH
Savignystraße 43
60325 Frankfurt am Main
Internet: https://www.capcora.com



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Capcora GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Capcora GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von Capcora GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von Capcora GmbH

  1. SIG sichert sich Kreditfazilität für 2 GWp Solar-Pipeline in Polen
  2. SUNfarming erreicht Financial Close einer Projektfinanzierung mit PKO Bank Polski für 40 MWp Solar PV in Polen
  3. ENERSIDE verkauft Agri-Solar und Batterieprojekt in Italien an Chint Solar
  4. Capcora beschafft über Prime Capital Mezzanine Kapital für ein 80 MWp Solarprojekt in Deutschland
  5. Capcora berät Goodyields beim Verkauf eines operativen PV-Projekts in Italien an LCF Alliance