Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Pressemitteilung ENOVA Power GmbH

Kauf des Windparks Lahstedt: ENOVA baut Partnerschaft mit WindStrom weiter aus

V.l.n.r.: René Meyer (Head of Investment & Asset Management, ENOVA), Christoph Schramke (Geschäftsführer WindStrom) und Hauke Brümmer (CEO ENOVA)<br />
© ENOVA
V.l.n.r.: René Meyer (Head of Investment & Asset Management, ENOVA), Christoph Schramke (Geschäftsführer WindStrom) und Hauke Brümmer (CEO ENOVA)
© ENOVA
Hamburg (iwr-pressedienst) - Mit dem Erwerb des Windparks Lahstedt im niedersächsischen Landkreis Peine setzt die ENOVA Unternehmensgruppe erneut auf die Partnerschaft mit dem Projektierer WindStrom. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen den Park im Rahmen eines Repowerings fit für die Zukunft zu machen.

Der Windpark Lahstedt, der seit seiner Fertigstellung im Jahr 2006 von dänischen Privatpersonen betrieben wurde, umfasst insgesamt fünf Vestas-Anlagen vom Typ V80 mit einer Leistung von je 2 MW. Im Zuge des angestrebten Repowerings sollen diese durch bis zu fünf neue Windenergieanlagen mit einer Kapazität von je 6,8 MW ersetzt werden. Dabei ist Lahstedt nach den Windparks Hänigsen und Schacht-Konrad bereits das dritte Repowering-Projekt, bei dem ENOVA und WindStrom zusammenarbeiten.

„Lahstedt ist ein gutes Beispiel dafür, dass unsere Strategie – der Ausbau von Partnerschaften und das Nutzen von vorhandenem Potenzial durch das Repowering von Alt-Windparks – funktioniert. Wir freuen uns, dass wir auf der bereits bestehenden Partnerschaft aufbauen konnten und mit WindStrom einen lokalen Partner an unserer Seite haben, um das Projekt gemeinsam zu realisieren“, so René Meyer, Head of Investment & Asset Management bei ENOVA.

„Es ist schön, dass wir auch in Lahstedt zusammen mit ENOVA ein erfolgversprechendes Repoweringkonzept entwickeln konnten und damit die Stärken von WindStrom und ENOVA in einem weiteren Projekt vereinen können. Damit kann der von WindStrom im Jahr 2005 genehmigte Windpark Lahstedt in die nächste Anlagengeneration überführt werden und künftig viele zusätzliche Haushalte mit grünem Strom versorgen“, sagte Christoph Schramke, Geschäftsführer bei WindStrom.


Über ENOVA

Die ENOVA-Gruppe gestaltet als Entwickler, Investor, Serviceanbieter und Betriebsführer die Stromerzeugung Deutschlands. Mit Entschlossenheit und einer hohen technischen sowie kaufmännischen Expertise entwickelt das Familienunternehmen Windparks, investiert in Alt-Anlagen und verantwortet als unabhängiger Spezialist für Enercon-Anlagen die Wartung und Instandhaltung hunderter Windenergieanlagen deutschlandweit. Zurzeit versorgt ENOVA 600.000 Haushalte mit grünem Strom und hat seit 1989 rund 2.000 MW an Windenergie-Genehmigungen erhalten. Bis 2026 sollen 600 Millionen Euro in deutsche Windenergie-Projekte investiert werden.

www.enova.de


Über WindStrom

WindStrom plant, errichtet und betreibt seit über 30 Jahren Windparks in Deutschland und im europäischen Ausland. Die Unternehmensgruppe hat bisher rund 500 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von über 1.000 MW realisiert. Das Leistungsangebot umfasst das gesamte Spektrum von der Standortwahl über Planung, Bau und Betrieb bis hin zum Rückbau und anschließendem Repowering. Ein stetig wachsendes Team mit über 60 Kolleginnen und Kollegen steht für die dafür erforderliche Sachkenntnis. Mit allen Projektpartnern arbeitet WindStrom partnerschaftlich, respektvoll und verlässlich zusammen und bündelt so die Interessen aller Beteiligten, um ein Maximum an Effizienz und Projekterfolg zu gewährleisten.

www.windstrom.de


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/enova/9d867_PM_Lahstedt-090724.jpg
BU: V.l.n.r.: René Meyer (Head of Investment & Asset Management, ENOVA), Christoph Schramke (Geschäftsführer WindStrom) und Hauke Brümmer (CEO ENOVA)
© ENOVA


Hamburg, den 09. Juli 2024


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die ENOVA Power GmbH wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:


Pressekontakt:

ENOVA Power GmbH
Louisa Uhl
E-Mail: louisa.uhl@enova.de


ENOVA Power GmbH
Steinhausstraße 112
26831 Bunderhee

Tel: +49 (0)4953 9290-0
E-Mail: info@enova.de

Internet: https://www.enova.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der ENOVA Power GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »ENOVA Power GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von ENOVA Power GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von ENOVA Power GmbH

  1. Kauf des Windparks Lahstedt: ENOVA baut Partnerschaft mit WindStrom weiter aus
  2. ENOVA erwirbt sechs Windparks mit einem Repowering-Potenzial von 100 MW
  3. ENOVA steigt als Repowering-Experte in den ehemals größten Windpark Europas in Midlum ein
  4. Der Startschuss ist gefallen: Repowering-Projekt in Meppen ist baureif

Über ENOVA Power GmbH

Die ENOVA-Gruppe mit Sitz in Bunde und Hamburg ist ein rd. 100-köpfiges Familienunternehmen, das Windenergie-Projekte entwickelt, betreut und in diese investiert.
 
Das Leistungsspektrum des Unternehmens umfasst vier Kernkompetenzen. Es begann 1989 mit der Projektentwicklung, Planung und Errichtung von On- und Offshore-Windenergieanlagen.
 
Die technische und kaufmännische Betriebsführung baut auf diesem Know-how auf und verwaltet derzeit ENOVAs eigene und fremde Windparks in ganz Deutschland, vereint durch die eigene Asset Management Software e.live.
 
Hinzu kommt die technische Wartung und Instandhaltung durch die ENOVA Service GmbH, einem unabhängigen Dienstleister und Spezialisten für Enercon-Anlagen.
 
Das Portfolio wird vom Investment & Asset Management betreut, das 2017 einen unabhängigen Stromerzeuger (ENOVA IPP) startete und 2020 eine zweite Investitionsplattform (ENOVA Value) gegründet hat, welche sich auf den Erwerb von alten Windparks in Deutschland konzentriert. Beide Plattformen sehen vor, das Bestandsportfolio von ENOVA weiter auszubauen.
 
ENOVA hat seit 1989 über 2.000 MW an Windenergie-Genehmigungen erhalten und ist für Hunderte von Windkraftanlagen in Deutschland als Dienstleister tätig.

Weitere Informationen zu ENOVA Power GmbH