Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Floating Offshore Wind: Ocean Wind gibt grünes Licht für schwimmendes Offshore-Projekt in Frankreich

© Ocean Winds© Ocean Winds

MÜnster - Die Ocean Winds hat die endgültige Investitionsentscheidung für den Bau eines schwimmenden Offshore-Windpilotprojekts im Mittelmeer getroffen. Dieser Meilenstein markiert das Ende der Entwicklungsphase und den Baubeginn für dieses wichtige schwimmende Offshore Windenergie Vorhaben, teilte Ocean Winds mit.

Ocean Winds ist ein internationales Offshore-Windenergieunternehmen, das von der portugiesischen EDP Renewables (EDPR) und der französischen Engie (50:50) gegründet wurde. Das Joint Venture und die französische Banque des Territoires als Anteilseigner des Projekts Eoliennes flottantes du golfe du Lion (EFGL) haben jetzt die endgültige Investitionsentscheidung getroffen und sich damit zum Bau verpflichtet.

"Dank der hochrangigen Teams, die an dem Projekt arbeiten, ist diese finale Investitonsentscheidung ein weiterer Schritt zum Bau eines Pilotprojekts, das als technologische Referenz für den gesamten schwimmenden Windenergiesektor dienen wird", sagte Grzegorz Gorski, COO von Ocean Winds. "Als dritte Generation der Floater-Technologie von Principle Power Inc. - nach dem WindFloat Atlantic (2MW), das vor zehn Jahren in Betrieb genommen wurde, und dem WindFloat Atlantic (25MW) von vor zwei Jahren - beinhaltet das Design des EFGL-Floaters bedeutende Verbesserungen und neue Lösungen. Mit einer so langen Betriebserfahrung ist sie nun die fortschrittlichste Floater-Technologie und bereit für einen kommerziellen Einsatz in großem Maßstab."

Das EFGL-Pilotprojekt umfasst den Bau und Betrieb von drei schwimmenden 10-MW-Windturbinen, die mehr als 16 km vor der Küste von Leucate (Aude) und Le Barcarès (Pyrénées-Orientales) im Mittelmeer errichtet werden. Der Offshore Windpark soll Ende 2023 in Betrieb gehen und 20 Jahre lang umweltfreundlichen Windstrom erzeugen.

© IWR, 2022

28.01.2022