Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Kurssprung: Großauftrag aus den USA beflügelt Nordex-Aktie

© Nordex© Nordex

Hamburg – Der Hamburger Windkraftanlagenhersteller Nordex hat Ende September einen Großauftrag über die Lieferung von 62 Turbinen des Typs N149/4.0-4.5 für einen Windpark in den USA erhalten.

Die Anlagen werden im Betriebsmodus von 4,8 MW geliefert. Der Standort des Windparks mit einer Gesamtleistung von 297,6-MW befindet sich im Mittleren Westen der Vereinigten Staaten. Der Errichtungsbeginn ist im Frühjahr 2021 und die Inbetriebnahme für Ende des gleichen Jahres vorgesehen. Hinsichtlich des Kunden und des Projektnamens ist Stillschweigen vereinbart worden.

Nach Bekanntgabe des Auftrags hat der Kurs der Nordex-Aktie insbesondere am Dienstag (06.10.2020) kräftig zugelegt. Aktuell notiert die Nordex-Aktie bei 13,25 Euro (08.10.2020, 15:55 Uhr, Börse Stuttgart). Verglichen mit dem Schlusskurs der Vorwoche (11,78 Euro, 02.10.2020) ist das aktuell ein Wochenplus von 12,5 Prozent.

© IWR, 2020

08.10.2020