Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

WPD bestellt: Vestas erhält 61 MW Windpark-Auftrag für Taiwan

© Vestas© Vestas

Aarhus - Der dänische Windkraftanlagen-Hersteller Vestas hat vom Projektenwickler WPD mit Sitz in Bremen den Auftrag zur Lieferung von Windkraftanlagen mit einer Leistung von 61 MW erhalten. Die Anlagen sind für die beiden Windprojekte Chuangwei und Leadway in Taiwan bestimmt.

Vestas wird insgesamt 17 Windturbinen vom Typ V117-3,45 MW liefern, transportieren, installieren und in Betrieb nehmen, die im 3,6 MW "Power Optimized Modus" geliefert werden. Ausgestattet mit den größten Onshore-Rotoren in Taiwan soll so die Stromerzeugung bei mittleren bis hohen Windverhältnissen optimiert werden.

Der Auftrag ist der erste Vertrag, der im Rahmen eines strategischen Rahmenvertrages zwischen Vestas und WPD über mehr als 400 MW Onshore-Windprojekte in Taiwan abgeschlossen wurde. Der kommerzielle Betrieb der Windparks von Chuangwei und Leadway wird voraussichtlich im letzten Quartal 2020 aufgenommen.

© IWR, 2020

22.10.2019