Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Netzstabilisierung: WindGuard Certification und Plaspo unterzeichen MoU

© WindGuard Certification© WindGuard Certification

Varel - Der südkoreanische Umrichter-Hersteller Plaspo und die WindGuard Certification GmbH haben ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet. Im Auftrag der südkoreanischen Regierung wollen die beiden Unternehmen gemeinsam einen Messcontainer zur Durchführung von Fault-Ride-Through (FRT) Tests für das koreanische 33 KV-Netz entwickeln und bauen. FRT-Container simulieren Fehlerzustände im öffentlichen Netz und werden eingesetzt, um die in Netzanschlussrichtlinien geforderten Fähigkeiten von Windenergieanlagen zur Netzstabilisierung zu testen.

In den letzten zwei Jahren hat die WindGuard Certification bereits drei FRT-Container der neuesten Generation ausliefern können. „Die Alleinstellungsmerkmale - also die kompakte Bauweise, die einfache und sichere Bedienung sowie die verringerte Belastung des öffentlichen Netzes während der Versuchsdurchführung - finden offensichtlich auch Anklang außerhalb Europas“, so Damian Slowinski, Leiter des Prüflabors bei WindGuard Certification.

© IWR, 2019

15.11.2019