Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Pressemitteilung wpd AG

15 Jahre Engagement für die finnische Energiewende: wpd Finnland Oy feiert Jubiläum

© wpd AG
© wpd AG
Bremen (iwr-pressedienst) - Im Januar 2007 eröffnete wpd in Espoo das erste Büro in Finnland. Damit war vor 15 Jahren die Gründung von wpd Finnland Oy erfolgt. Neben der schwedischen Niederlassung wpd Scandinavia AB in Stockholm hat sich der international tätige deutsche Erneuerbare-Energien-Projektentwickler und -betreiber wpd damit mit einem zweiten wichtigen Standbein in Nordeuropa etabliert.

Die Inbetriebnahme erster Projekte in Finnland konnte zwischen 2015 und 2016 verzeichnet werden. Insgesamt wurden 45 Windenergieanlagen (WEA) gebaut, die sich auf drei Projekte verteilen, welche allesamt durch Einspeisevergütungen gefördert werden.

Das Projekt Kannus Kuuronkallio mit 14 WEA war die erste marktbasierte Investition von wpd in Finnland. Hier wurde bereits 2018 ein Power Purchase Agreement (PPA) mit Google abgeschlossen. Ein Jahr später konnten drei PPA mit dem Papierhersteller UPM, dem Handelsunternehmen Kesko und dem Bergbauunternehmen Boliden abgeschlossen werden, die zum Bau der Windparks Karhunnevankangas mit 33 WEA und Nuolivaara mit 17 WEA führten. Insgesamt hat wpd in Finnland Onshore-Projekte mit einer Gesamtkapazität von 200 MW realisiert, hat weitere 288 MW im Bau und besitzt eine Projektpipeline von mehr als 1.000 MW.

Im Jahr 2021 konnte schließlich mit der Eröffnung des Büros im nordfinnischen Oulu ein zweiter Standort im Land geschaffen werden, um der wachsenden Marktpräsenz in Finnland Rechnung zu tragen. Mit den Erfolgen wächst auch das Team von wpd Finnland beständig weiter, aktuell arbeiten 25 Mitarbeitende am Ausbau der Projektpipeline und tragen mit neuen Projekterfolgen zur Energiewende in Nordeuropa bei. Noch in diesem Jahr soll die 100. WEA errichtet werden, die wpd in Finnland geplant hat. wpd Finnland Oy hat sich als einer der führenden Projektierer im nordeuropäischen Markt für Windenergie onshore etabliert und baut diese weiter aus.

„Rückblickend haben wir in den vergangenen 15 Jahren eine Reihe sehr guter Erfolge erzielt. Finnland hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, bis 2035 CO2-frei zu werden. Wir haben eine gute Projektpipeline, um einen wesentlichen Beitrag zum Erreichen dieses Ziels beizutragen“, sagt Heikki Peltomaa, Geschäftsführer von wpd Finnland Oy. “Ich bin sehr stolz darauf, Teil dieses Teams zu sein, das durch seine tägliche Arbeit die Energiewende wichtige Schritte voranbringt.“


Über wpd

wpd ist einer der weltweit führenden Entwickler und Betreiber (IRPP) von Wind- und Solarparks. Das 1996 gegründete Unternehmen plant, finanziert, baut und betreibt Windparks und Solarparks in 28 Ländern. Das IRPP-Geschäft umfasst Projekte im Eigenbestand mit einer Gesamtkapazität von fast 2.300 MW. Dank der gewachsenen Expertise ist das Unternehmen ein verlässlicher Partner für Power Purchase Agreements (PPAs). wpd baut die Aktivitäten im deutschen Heimatmarkt und international in Europa, Asien, Nordamerika und Südamerika stetig aus und verfügt über eine Projektpipeline von insgesamt 13.870 MW Wind onshore und 2.300 MW Solarenergie.

www.wpd.de


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/wpd/4a261_Nuolivaara-1500x842.jpg
© wpd AG


Bremen, den 29. November 2022


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die wpd AG wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

wpd AG
Christian Schnibbe
Leitung Marketing & PR
Tel: +49 (0)421 16866-10
E-Mail: c.schnibbe@wpd.de

wpd AG
Stephanitorsbollwerk 3
28217 Bremen

Internet: https://www.wpd.de



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der wpd AG | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »wpd AG« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von wpd AG


Meist geklickte Pressemitteilungen von wpd AG

  1. wpd AG bestellt Dr. Hartmut Brösamle für weitere fünf Jahre zum Vorstand
  2. 15 Jahre Engagement für die finnische Energiewende: wpd Finnland Oy feiert Jubiläum
  3. Konsequent auf Wachstumskurs: Matthias Boll verstärkt die Geschäftsführung der wpd solar GmbH
  4. wpd erhält Konzessionen für die Entwicklung von Onshore-Projekten in Bosnien und Herzegowina
  5. Fachkräfte und Neueinsteiger für Wachstumskurs gesucht: wpd setzt auf nachhaltigen Wind- und Solarausbau weltweit

Über wpd AG

wpd wurde 1996 in Bremen gegründet und hat sich zu einem der führenden Entwickler und Betreiber von Onshore-Wind- und Solarparks in Europa entwickelt. Die Unternehmensgruppe hat insgesamt 3.500 Mitarbeitende und besteht aus der wpd AG (Projektierer und Betreiber), wpd windmanager (kaufmännische Geschäftsführung und technische Betriebsführung) und Deutsche Windtechnik (Wartung und Technik).

wpd ist weltweit in 28 Ländern aktiv und hat Projekte mit 2.550 Windenergieanlagen und einer Leistung von insgesamt 5.740 MW realisiert sowie 30 Solarenergie-Projekte mit 30 MW Leistung.

Neben der Eigenentwicklung von Projekten übernimmt das Unternehmen auch Projektpartnerschaften, den kommerziellen Aufbau, die Vertragsgestaltung, die Projektfinanzierung bis hin zu Fertigstellung und Betrieb von Wind- und Solarenergieanlagen.

wpd ist neben dem Heimatmarkt in Deutschland auch in den wesentlichen Wind- und Solarmärkten Europas, in Nord- und Südamerika sowie in verschiedenen Ländern auf dem rasch wachsenden asiatischen Markt aktiv. Das Unternehmen hat eine weltweite Projektpipeline von 13.870 MW Wind onshore und 2.300 MWp Solar PV aufgebaut und trägt maßgeblich Energiewende bei.

Weitere Informationen zu wpd AG