Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Raffinerie-Projekt: Enel Green Power und Saras produzieren grünen Wasserstoff

© Fotolia/Adobe© Fotolia/Adobe

Rom - Die italienische Enel Green Power und der Industriekonzern Saras planen ein grünes Wasserstoff-Projekt auf Sardinien. Mit Hilfe eines 20 MW-Elektrolyseurs, der mit regenerativem Strom betrieben wird, soll grüner Wasserstoff als Rohstoff in der Saras-Raffinerie am Industriestandort Sarroch in der Provinz Cagliari eingesetzt werden.

Beide Partner haben eine Absichtserklärung unterzeichnet. Es ist nicht das erste Projekt, das Enel Green Power plant. Partnerschaften und Projekte in Chile, Spanien, den USA und Italien befinden sich bereits in der Entwicklung.

Saras verfügt über entsprechendes technologische Fähigkeiten und Know-how bei der Herstellung und dem Management von Wasserstof. Das Unternehmen führt derzeit mehrere Studien durch, um verschiedene Dekarbonisierungsprozesse bei der Herstellung und Verwendung dieses Energievektors zu untersuchen. Wasserstoff ist ein wesentlicher Bestandteil des Raffinationsprozesses von Saras und wird in Hydrocrack- und Hydrotreatment-Prozessen eingesetzt.

© IWR, 2021

17.02.2021