Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

News: Versorger



Pilotprojekt: Transnet BW und Octopus wollen E-Auto-Flexibilität für Netzstabilisierung nutzbar machen

Stuttgart, München - Der Ausbau der regenerativen Energien und andere energiewendebedingte Veränderungen haben dazu geführt, dass der Bedarf an Maßnahmen zum Netzengpassmanagement bei den Netzbetreibern steigt. Transnet BW und Octopus Energy erproben gemeinsam Möglichkeiten zur Erhöhung des Flexibilitätspotenzials durch intelligentes Laden von Elektrofahrzeugen. weiter...


Ørsted baut Batteriespeicher für Offshore-Windpark Hornsea 3 und schließt Wind- und Solarprojekt in Texas ab

Fredericia – Der dänische Energieversorger und Offshore-Spezialist Ørsted hat in Großbritannien eine Investitionsentscheidung für ein Batteriespeichersystem getroffen, während in den USA nahezu zeitgleich der Bau eines kombinierten Wind- und Solarprojekts in Texas abgeschlossen werden konnte. weiter...


Schwedischer Windmarkt weiter auf Wachstumskurs - DWO plant schwimmenden Offshore Windpark Erik Segersäll

Stockholm – In Schweden bleibt der Markt für Windenergie auch 2023 auf Wachstumskurs. Ende des letzten Jahres waren Windkraftanlagen mit einer Leistung von 16.250 MW (2022: rd. 33.100 MW) in Betrieb, die Stromproduktion erreicht nach Angaben des schwedischen Windenergieverbandes mit rd. 34,5 Mrd. kWh einen neuen Jahresrekord. weiter...


Grüner Wasserstoff: TE H2 und Verbund kooperieren für geplantes H2-Großprojekt in Tunesien

Paris, Frankreich / Tunis, Tunesien - Algerien und Tunesien sollen künftig eine wichtige Rolle für die Versorgung von Europa mit Wasserstoff übernehmen. Im Rahmen des SouthH2 Corridor-Projektes ist es geplant, Wasserstoffimporte per Pipeline aus Algerien und Tunesien nach Italien, Österreich und Deutschland zu ermöglichen. In Tunesien wurde jetzt ein wichtiger Meilenstein erreicht. weiter...


RWE vereinbart Strom Deal mit Microsoft - Erstes Fundament in britischem Offshore-Windpark Sofia installiert

Essen - RWE setzt mit seiner Growing Green-Strategie auf den Ausbau erneuerbarer Energien. Dabei ist der Energiekonzern auf verschiedenen Schwerpunktmärkten aktiv. Im Rahmen von zwei aktuellen US-Onshore-Windprojekten wird RWE Microsoft künftig mit Strom beliefern. In Großbritannien nimmt der Bau des Mega-Offshore-Windparks Sofia allmählich Fahrt auf. weiter...


EnBW: Baustart für Deutschlands größten Offshore-Windpark in der Nordsee

Karlsruhe, Hamburg, Emden - EnBW hat gestern (16.05.2024) offiziell den Startschuss für den Bau des Offshore-Windparks He Dreiht gegeben. Mit einer Gesamtleistung von 960 MW handelt es sich bei dem Nordsee-Windpark um das aktuell größte Offshore-Projekt Deutschlands. Am kommenden Samstag sollen die ersten Fundamente gesetzt werden. weiter...


Spatenstich für Enertrag-Elektrolyseur im Industriepark Osterweddingen bei Magdeburg

Dauerthal, Osterweddingen - In Sachsen-Anhalt wurde für den Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft jetzt ein wichtiger Meilenstein erreicht. Der regenerative Energiedienstleister Enertrag feiert jetzt zusammen mit Politik und Wirtschaft in der Region Magdeburg den Baubeginn für einen Elektrolyseur zur Erzeugung von grünem Wasserstoff. weiter...


11 MW Siemens Gamesa Windturbine: Offshore Windpark Gode Wind 3 von Ørsted liefert ersten Strom

Hamburg – Der Ausbau der Offshore Windenergie in Deutschland nimmt wieder Fahrt auf, auch dank immer leistungsfähigerer Windturbinen. Jetzt hat Ørsted die aktuell leistungsstärkste Windturbine in der Nordsee installiert, gestern wurde der erste Windstrom in das Übertragungsnetz eingespeist. weiter...


Verbund baut Kooperationen in den Bereichen Wasserstoff und Wasserkraft aus - Aktienkurs steigt

Wien, Münster - Der österreichische Energiekonzern und Wasserkraftspezialist Verbund AG setzt im Zuge der strategischen Entwicklung auf eine weitere Fokussierung auf erneuerbare Energien. Dabei stehen auch die Themen Versorgungssicherheit und Systemstabilität auf der Agenda. Im April hat das Unternehmen vor diesem Hintergrund zwei neue Kooperationen abgeschlossen. weiter...


Enertrag plant Verbundkraftwerk Anklam - Meilenstein für nachhaltige Energie und regionales Wachstum

Dauerthal/Anklam - Der Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft ist für die Erreichung der Klimaziele in Deutschland von zentraler Bedeutung. Enertrag plant in Mecklenburg-Vorpommern mit der Stadt Anklam und der Cosun Beet Company den Bau eines Verbundkraftwerks in Anklam, bei dem regional produzierter grüner Wasserstoff für die Produktion von grünem Methanol zum Einsatz kommt. weiter...


Eon: Hochlauf des nationalen Wasserstoff-Marktes wird durch Investitionsstau gebremst

Essen - Der Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft ist für die Einhaltung der Klimaziele in Deutschland von zentraler Bedeutung. Eine aktuelle Eon-Auswertung zeigt allerdings deutliche Bremsspuren. Zwar ist die bis 2030 geplante Erzeugungskapazität deutlich gestiegen, zur Erreichung der Ziele müssten die Projekte aber alle umgesetzt werden. Eon konstatiert zudem Defizite beim Ausbau der H2-Leitungen. weiter...


LEAG baut grünes Wasserstoff- und Stromspeicherzentrum in Sachsen

Cottbus - Die Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG) will bis 2030 in der Lausitz das größte Zentrum mit regenerativen Erzeugungsanlagen in Deutschland aufbauen. Dazu treibt das Unternehmen auch den Aufbau von Kapazitäten für die Nutzung von Wasserstoff voran. In Boxberg in der Lausitz soll ein grünes Wasserstoff- und Stromspeicherzentrum entstehen. weiter...


Brasilien startet mit dem Ausbau der Offshore-Windenergie

Rio de Janeiro, Brasilien - Brasilien verfügt mit seiner gigantischen Küstenlinie über ein riesiges Potenzial für den Ausbau der Offshore Windenergie. Derzeit befindet sich die Offshore-Windenergie in dem südamerikanischen Land aber noch in der Initialisierungsphase. Das könnte sich in naher Zukunft mit einer jetzt unterzeichneten Absichtserklärung aber schnell ändern. weiter...


Großbritannien: RWE übernimmt Offshore Windprojekte von Vattenfall und beschleunigt Ausbau-Programm

Essen – Der Energiekonzern RWE kann den Ausbau der Offshore Windenergie in Großbritannien weiter vorantreiben. Die angekündigte Übernahme eines Entwicklungs-Portfolios von drei Offshore-Projekten mit einer Gesamtleistung von 4,2 GW ist nunmehr abgeschlossen. weiter...


Zukunft: Startschuss für regionales Wasserstoff-Verteilnetz in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main

Wiesbaden - Die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main soll ein eigenes regionales Verteilnetz für Wasserstoff erhalten. Ein Konsortium will eine lokale Wasserstoffwirtschaft aufbauen und investiert gemeinsam in die Infrastruktur. weiter...


Eon kauft 50 Prozentanteil an Batterie-Großspeicher in Südwales

Düsseldorf - Flexible Speicher spielen für die Energiewende eine entscheidende Rolle. Mit dem zunehmenden Ausbau der regenerativen Energieerzeugung nimmt ihre Bedeutung für die Versorgungssicherheit weiter zu. Der Energiekonzern Eon hat jetzt die Investition in sein bislang größtes Batteriespeicher-Projekt an einem Standort in Südwales bekannt gegeben. weiter...


Fraunhofer IWES nutzt Boulder-Detektion für Gründungen und Seekabel bei Ostsee-Offshore-Windpark Baltic Power

Bremen / Gdynia, Polen - Bei der Gründung von Offshore-Windparks und der Verlegung der Seekabel können unerkannt im Untergrund lagernde Findlinge (Boulder) zu teuren Unterbrechungen der Arbeiten führen. Als Spezialist für die Vermessung des Untergrundes setzt Fraunhofer IWES beim polnischen Offshore-Projekt Baltic Power auf das selbst entwickelte System Manta Ray G1. weiter...


Lingen wird zentraler Wasserstoff-Produktionsstandort – Grünes Licht für Pipeline zwischen Emsland und Ruhrgebiet

Münster – In Deutschland kommt mit der jüngsten EU-Entscheidung der Ausbau der Wasserstoffnutzung in den Regionen voran. Kernpunkt der Genehmigungswelle „Hy2Infra“ der EU-Kommission sind Infrastruktur-Vorhaben in den Bereichen Wasserstoff-Produktion mittels Elektrolyseure und Wasserstoff-Pipelines. Davon profitieren auch das Emsland, das Münsterland und das Ruhrgebiet. weiter...


LEAG und EPNE bringen Ausbau der Gigawatt-Factory mit Solar- und Windparks voran

Cottbus - Die Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG) will bis 2030 in der Lausitz das größte Zentrum mit regenerativen Erzeugungsanlagen in Deutschland aufbauen. Im Jahr 2024 biegen einige Grünstrom-Großprojekte auf die Zielgerade. weiter...


RWE startet Bau des dritten Onshore Windparks in Schottland

Essen – Der Energieversorger RWE startet in Schottland mit großem Schwung ins neue Jahr 2024. Das Unternehmen wird mit dem Bau seines dritten schottischen Onshore-Windparks in 12 Monaten beginnen, teilte RWE mit. weiter...


Offshore Windmarkt Polen: Fred. Olsen Windcarrier erhält von Ørsted und PGE Zuschlag für Offshore-Windpark Baltica 2

Warschau, Polen - Polen will die Windenergie in den nächsten Jahren kräftig ausbauen. Eine wichtige Rolle kommt dabei der Offshore-Windenergie zu. Im Rahmen ihres 50:50 Joint Ventures haben PGE und Ørsted jetzt mit der Vergabe eines Teils der Installationsarbeiten einen weiteren wichtigen Meilenstein auf dem Weg zur Realisierung des Offshore-Windparks Baltica 2 erreicht. weiter...


Masdar und Verbund prüfen Wasserstoff-Großprojekt in Spanien

Wien, Österreich - Unter den Ländern, die künftig eine wichtige Rolle für die Wasserstoff-Wirtschaft spielen können, gehört Spanien, sowohl für den Aufbau einer Wasserstoff-Produktion vor Ort als auch für den künftigen H2-Import nach Mitteleuropa. In einer gemeinsamen Studie prüfen Verbund und Masdar die Machbarkeit eines Großprojektes für die Produktion von Wasserstoff in Zentralspanien. weiter...


Naturstrom bringt flexiblen Stromtarif auf den Markt – Kunden profitieren von sinkenden Strom-Großhandelspreisen

Düsseldorf – Nachdem der Stromanbieter Tibber mit dynamischen Stromtarifen den deutschen Markt erobert, ziehen jetzt weitere Stromversorger nach und bieten flexible Tarife an. So können Stromkunden ab sofort auch bei der Naturstrom AG von sinkenden Strom-Großhandelspreisen profitieren. Ein intelligentes Messsystem ist bei der Naturstrom AG nicht notwendig. weiter...


Energiepark Bad Lauchstädt: Umstellung der Gastransportleitung für Wasserstofftransport kommt voran

Leipzig - Der Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft in Deutschland gewinnt an Dynamik. Beim Aufbau der Infrastrukturen stehen dabei zunächst Projekte des Wasserstoff-Kernnetzes im Fokus. Im Energiepark Bad Lauchstädt geht die Umstellung der Gastransportleitung für den Transport von Wasserstoff in die nächste Phase. weiter...


RWE bei Offshore-Windenergie in den USA weiter auf Erfolgskurs

Essen – Der Energieversorger RWE hat sich in den USA den ersten Stromabnahmevertrag für Offshore-Windstrom gesichert. Das ist für RWE ein weiterer wichtiger Schritt beim Ausbau des eigenen Portfolios für Erneuerbare Energien, denn die USA nehmen eine Schlüsselrolle ein. weiter...


Firmen