Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Politik-Meldungen zur Windenergie





Grünes Licht nach Referendum: Schweiz setzt auf den Ausbau einheimischer, erneuerbarer Energien

Bern - Am 9. Juni 2024 haben die Schweizer über den Ausbau der erneuerbaren Energien in der Schweiz abgestimmt. Das "Bundesgesetz über eine sichere Stromversorgung mit erneuerbaren Energien" erhielt eine Zustimmung von 68,72 Prozent der Schweizer S... weiter...


Frankreich beschwichtigt: Bloomberg-Bericht - Russland will angeblich französische Uranvorkommen im Niger übernehmen

Nach dem Putsch gegen den Präsidenten Mohamed Bazoum ändert die Interimsregierung im Niger ihre politische Ausrichtung. Das hat bisher weitreichende politische Folgen, auch für Frankreich. Laut einem Bloomberg-Bericht versucht jetzt Russland - na... weiter...


Erstmals über 10.000 MW: US-Bundesstaat Kalifornien hat Batterie-Speicherkapazität in nur fünf Jahren verzehnfacht

Sacramento - Der US-Sonnenstaat Kalifornien hat auf dem Weg zu 100 Prozent erneuerbare Energien einen wichtigen Meilenstein erzielt. Die installierte Batterie-Speicherkapazität hat erstmals die Marke von 10.000 MW überschritten. Mit 10.379 MW ha... weiter...


Offshore Windenergie international: Deutschland und Belgien prüfen hybride Offshore-Kooperationsprojekte

Berlin - Die Nutzung der Offshore Windenergie in der Nordsee soll grenzüberschreitend und möglichst effizient erschlossen werden. Die künftige Kooperation zwischen Deutschland und Belgien soll zum Ausbau eines vermaschten Offshore-Netzes in der No... weiter...


Irland, Belgien und Großbritannien kooperieren bei der Offshore Windenergie in der Nordsee

Brügge - Der irische Minister Eamon Ryan sowie die belgischen und britischen Amtskollegen, Ministerin Tinne van der Straeten und Andrew Bowie, haben im belgischen Brügge eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet. Ziel ist eine stärkere Zusammenarbeit und Auslotung von Vernetzungsmöglichkeiten bei erneuerbaren Energien zwischen den drei Ländern. weiter...


Rumänien steigt in die Offshore Windenergie ein – Gesetz tritt Ende Mai in Kraft

Bukarest – Rumänien will eine führende Rolle bei der Nutzung der Offshore Windenergie im Schwarzen Meer einnehmen. Anfang April 2024 hatte die Abgeordnetenkammer im Plenum eines der wichtigsten Energiegesetze der letzten Jahre verabschiedet: das rumänische Offshore-Windenergiegesetz. weiter...


Irland plant massiven Ausbau der Offshore Windenergie – Regierung stellt neuen Strategieplan vor

Dublin – Irland will die industrielle Chance der Offshore Windenergie nutzen und hat den Entwicklungsplan „Future Framework for Offshore Renewable Energy“ bis zum Jahr 2050 vorgestellt. Dieser Zukunftsrahmen stellt das langfristige Modell und die Vision für den Ausbau der Offshore Windenergie in Irland dar. weiter...


Zero Terrain Paldiski: Estland plant erstes unterirdisches Pumpspeicher-Kraftwerk mit 500 MW Leistung

Tallinn - Die estnische Regierung hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2030 den Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung auf 100 Prozent zu erhöhen. Jetzt haben das estnische Klimaministerium und das Energieversorgungsunternehmen Ze... weiter...


Floating Offshore in Norwegen: Historisch - Erste norwegische Offshore Windauktion gewinnt Ventyr

Oslo - Norwegen will in Zukunft eine bedeutende industrielle Rolle auf dem Gebiet der Offshore Windenergie einnehmen. Das Land hat eine landseitige Küstenlinie von über 100.000 Kilometern (inklusive Inseln), die vorgelagerten Küstenflächen eignen... weiter...


Energiesicherheit bei Strom: Großbritannien stellt 1 Milliarde Pfund für Flaggschiff-Programm Erneuerbare Energien bereit

London – Die britische Regierung setzt verstärkt auf den Ausbau erneuerbarer Energien und kündigt das größte Budget aller Zeiten für die bevorstehende Auktionsrunde der Contracts for Difference (CfD) an. Vor allem die Offshore Windenergie profitiert von dem geplanten Wachstumsschub. weiter...


Meilenstein für Wasserstoff-Hochlauf : EU-Kommission gibt grünes Licht für 24 Wasserstoffprojekte in Deutschland

Berlin - Die Europäische Kommission hat 24 deutsche Wasserstoff-Projekte genehmigt, die von hoher Bedeutung und im gemeinsamen europäischen Interesse sind. Bei diesen Vorhaben sind die deutschen Projekte Teil der sogenannten „Infrastruktur-Welle�... weiter...


Neuer Offshore Leistungsrekord: Frankreich beim Bau des Offshore Windparks Fécamp auf der Zielgeraden

Paris – Frankreich wird in der deutschen Öffentlichkeit vor allem mit der Atomenergie verbunden, doch auch der Ausbau der Offshore Windenergie gewinnt zunehmend an Dynamik. Die Errichtung des Offshore Windparks Fécamp mit einer Leistung von rd. 5... weiter...