Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Politik-Meldungen zur Windenergie





Meilenstein für Wasserstoff-Hochlauf : EU-Kommission gibt grünes Licht für 24 Wasserstoffprojekte in Deutschland

Berlin - Die Europäische Kommission hat 24 deutsche Wasserstoff-Projekte genehmigt, die von hoher Bedeutung und im gemeinsamen europäischen Interesse sind. Bei diesen Vorhaben sind die deutschen Projekte Teil der sogenannten „Infrastruktur-Welle�... weiter...


Neuer Offshore Leistungsrekord: Frankreich beim Bau des Offshore Windparks Fécamp auf der Zielgeraden

Paris – Frankreich wird in der deutschen Öffentlichkeit vor allem mit der Atomenergie verbunden, doch auch der Ausbau der Offshore Windenergie gewinnt zunehmend an Dynamik. Die Errichtung des Offshore Windparks Fécamp mit einer Leistung von rd. 5... weiter...


Deutschland und Algerien planen Aufbau einer Wasserstoff-Produktion – Grüne Wasserstoff-Pipeline von Algerien bis Süddeutschland

Berlin - Deutschland und Algerien wollen stärker bei der Herstellung von grünem Wasserstoff zusammenarbeiten. Das Paket ist Teil eines Gesamtvorhabens, das auch eine Wasserstoff-Pipeline von Algerien über Italien bis nach Süddeutschland vorsieht. weiter...


Wachstumsmotor Windindustrie: Dänemark erweitert Testfeld für Mega-Windturbinen der Zukunft in Østerild

Kopenhagen- Die Windindustrie in Dänemark ist ein industriepolitscher Wachstumsmotor für das Land. Eine wichtige Säule ist neben der Entwicklung der Produktion von Windkraftanlagen das Testen der Anlagen. Im dänischen Windtestzentrum in Østerild... weiter...


Canadian Renewable Energy Association: Kanada steigert Ausbau der erneuerbaren Energien 2023 um 11,3 Prozent

Ottawa - Kanadas Wind-, Solar- und Energiespeichersektor ist im Jahr 2023 um 11,2 Prozent gewachsen. Das geht aus dem jährlichen Branchenbericht hervor, der von der Canadian Renewable Energy Association (CanREA) veröffentlicht wurde. Danach wurd... weiter...


Strompreise klettern um 44 Prozent: In Frankreich produzieren 12 Atomkraftwerke keinen Strom

Paris - Frankreich kämpft weiterhin mit Ausfällen seiner Atomkraftwerke. So sind heute (22.01.2024, 17:30 Uhr) insgesamt 12 Kernkraftwerke (von 56) mit einer Bruttoleistung von fast 12.000 MW (12 GW) ausgefallen bzw. produzieren keinen Strom. Du... weiter...


Dänemark will Wind- und Solarstrom bis 2030 vervierfachen: Vattenfall bringt weiteren dänischen Offshore Windpark ans Netz

Stockholm - Der schwedische Energiekonzern Vattenfall hat den dänischen Offshore Windpark Vesterhav Syd vollständig an das dänische Stromnetz angeschlossen. Die dänische Regierung hat Ende 2023 die Ausbaupläne für Dänemark bis 2030 beschlossen... weiter...


USA kurbeln Wasserstoff-Markt mit Steuergutschriften kräftig an

Washington – In den USA treibt die Biden-Administration mit dem Inflation Reduction Act (IRA) die industrielle Transformation der Energiewirtschaft voran. Eingebettet in den IRA sind Verordnungsvorschläge für den „Clean Hydrogen Production Credit“. Die Anreize sollen den nationalen Wasserstoff-Markt befeuern. weiter...


Stromaustausch mit Großbritannien: Viking Link in Betrieb - Neuconnect macht Fortschritte

Münster - Die europäischen Länder rücken beim Stromaustausch immer enger zusammen. Auch nach dem Brexit investiert Großbritannien in den Stromhandel und in neue Stromverbindungen mit der EU. Am 29.12.2023 ist der 765 km lange Viking Link zwischen Großbritannien und Dänemark in Betrieb gegangen. Auch eine direkte Stromverbindung zwischen Deutschland und Großbritannien ist bereits im Bau, weitere Stromverbindungen mit den Niederlanden und Belgien sind in Planung. weiter...


Finnland baut Windenergie auf rund 10.000 MW bis 2025 aus - Regierung leitet Offshore Auktionsverfahren ein

Helsinki – Der Ausbau der Windenergie kommt in Finnland weiter zügig voran. Das geht aus der aktuellen Jahresstatistik des finnischen Windenergieverbandes 2023 hervor, der die jüngsten Zubaudaten bereits vorgelegt hat. Mit dem jüngst eingeleiteten Auktionsverfahren für Offshore Windkraftstandorte setzt die finnische Regierung ein deutliches Zeichen. weiter...


Spanien steigt aus der Atomenergie aus

Madrid – In Spanien sind noch sieben Atomkraftwerke in Betrieb, doch der Ausstieg aus der Nutzung der Kernenergie bis 2035 wurde jetzt bestätigt. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, werden für die Entsorgung der radioaktiven Abfälle und Demontage der AKW etwa 20,2 Mrd. Euro veranschlagt. Spanien setzt in Zukunft auf erneuerbare Energien. weiter...


Erst der Anfang: Mega-Windkraftprojekt geht in der Inneren Mongolei in Betrieb

Hohot - China baut die erneuerbaren Energien mit hohem Tempo aus. Jetzt ist in der nordchinesischen autonomen Region der Inneren Mongolei ein Windpark mit einer Leistung von 3.100 MW in Betrieb gegangen. Der Windpark wird ferngesteuert betrieben und ... weiter...