Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Wind-News aus den Bundesländern







Fraunhofer IEE Studie: Flächen für Wind-Vorranggebiete in Schleswig-Holstein reichen nicht aus

Kassel - Die in Schleswig-Holstein bislang ausgewiesenen zwei Prozent der Landesfläche für die Nutzung der Windenergie nicht aus, um die für 2038 gesteckten Klimaziele zu erreichen. Zurückzuführen ist dies auf die in Schleswig-Holstein angew... weiter...


Netzausbauvorhaben SuedLink: Erster Spatenstich für Erdkabel-Untersuchungsfeld bei Seelze in Niedersachsen

Bayreuth / Seelze - Um den Strom vom Norden in den Süden Deutschlands zu transportieren, werden leistungsstarke Stromverbindungen wie SuedLink gebaut, wobei das Besondere an diesem Netzausbauvorhaben die geplante Realisierung in Erdkabelbauweise ist... weiter...


Habeck tauscht sich in Niedersachsen zu LNG und Wasserstoff aus - zweiter Fortschrittsbericht Energiesicherheit liegt vor

Berlin - Die Bundesregierung arbeitet angesichts des Ukraine Krieges mit hohem Tempo an einer Diversifizierung der Energieversorgung und einer Beschleunigung des Ausbaus erneuerbarer Energien. Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck setzt dabei auch auf eine enge Kooperation mit den Bundesländern. weiter...


Windenergie in Bayern: CSU-Fraktion bringt Ausnahmen von 10 H-Regelung auf den Weg

München - Zum weiteren Ausbau der Windkraft in Bayern hat die CSU-Fraktion in der letzten Woche (27.04.2022) in ihrer Fraktionssitzung Änderungen an der 10 H-Regelung beschlossen. Grundsätzlich soll an der 10H-Regelung zwar festgehalten werden, su... weiter...


LNG-Pläne: Terminal in Wilhelmshaven kommt kurzfristig - Anbindung an Leitungsnetz auf dem Weg

Hannover - Nachdem der Energiekonzern Uniper die Pläne zum Bau eines Terminals für Flüssiggas (LNG) in Wilhelmshaven vor etwa zwei Jahren eigentlich ad acta gelegt hatte, steht das Projekt nun wieder auf der Agenda. Ziel ist es nun, im Winter 2022/2023 mit dem LNG-Import über den Standort Wilhelmshaven beginnen zu können. weiter...


Verlängerung: Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein erhält weitere Förderung

Husum - Die Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein EE.SH bringt Entwickler mit Anwendern in dem nördlichsten Bundesland zusammen und vernetzt die Branchen, um die Energiewende in allen Sektoren voranzubringen. EE.SH begleitete zum B... weiter...


Hamburger Hafen: EU-Kommission genehmigt Beihilfen für Schiffs-Stromversorgung

Brüssel - Die EU-Kommission hat Pläne der Stadt Hamburg genehmigt, staatliche Beihilfen für den Bau einer landseitigen Strominfrastruktur am Kreuzfahrtterminal HafenCity im Hamburger Hafen zu gewähren. Die direkten Zuschüsse in Höhe von 20 Mio.... weiter...


Modellregion Bayern: BayWa AG steigt bei der Hy2B Wasserstoff GmbH ein

München - Die BayWa AG wird Teil der grünen Wasserstoff-Modellregion in Bayern. Neben dem Industriegas-Experten Tyczka Hydrogen GmbH sowie den drei Bürger-Energiegenossenschaften Bürger-Energie-Unterhaching eG, Bürgerenergie Isar eG und BürgerE... weiter...


Windenergie-Ausbau: Niedersachsen bringt Aussetzung von Regional- und Flächennutzungsplänen auf die Agenda

Hannover - Der Niedersächsische Energie- und Klimaschutzminister Olaf Lies hat eine vorübergehende Aussetzung der Beschränkungen für den Windenergieausbau durch Regional- und Flächennutzungsplanung ins Spiel gebracht. „Es ist wichtig, dass... weiter...


Kabinettsbeschluss: Task Force soll Ausbau erneuerbarer Energien in Baden-Württemberg beschleunigen

Stuttgart - Das Kabinett der Landesregierung von Baden-Württemberg hat die Einrichtung einer Task Force beschlossen, die den Ausbau der erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg entscheidend vorantreiben soll. Auftrag und Ziel der Task Force is... weiter...


60.000 MW Offshore-Leistung: Stiftung stellt Potenzial-Studie vor

Hannover - In einer aktuellen Studie im Auftrag der Stiftung Offshore-Windenergie wird das Potenzial für die Produktion von grünem Wasserstoff durch Offshore-Windenergieanlagen in Deutschland untersucht. Um die erheblichen Potentiale zu heben, müssten nach der Bundestagswahl die richtigen politischen Entscheidungen getroffen und regulatorischen Weichenstellungen gesetzt werden. weiter...


Meilenstein: Wacker Chemie AG ist 200. Partner des Wasserstoff-Netzwerks Bayern

München – Vor zwei Jahren wurde das Zentrum Wasserstoff Bayern (H2.B) gegründet. Als 200. Partner nimmt die Wacker Chemie AG am Wasserstoffnetzwerk teil. Das Unternehmen plant am Standort Burghausen den Bau einer Elektrolyseanlage mit einer Leist... weiter...