Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

News: Windenergie



Grüner Wasserstoff: Hamburg und Schottland vereinbaren strategische Partnerschaft

Hamburg - Angesichts der dynamischen Entwicklung der internationalen Wasserstoffmärkte wächst auch die Bedeutung von Kooperationen und Partnerschaften. Ziel der Akteure ist es, sich früh im Markt zu positionieren, um Klimaschutz- und wirtschaftliche Potenziale zu erschließen. weiter...


Systemdienstleistungen: RWE baut innovativen Großspeicher mit SMA Technologie

Essen / Niestetal - Der Energiekonzern RWE plant am Standort Lingen und Werne den Bau von einem der größten und innovativsten Speicher in Deutschland. Dabei setzt der Energiekonzern auf Technologie der SMA Solar Technology AG. RWE plant, das Ba... weiter...


Astris Finance berät KGAL bei erfolgreicher Veräußerung von Erneuerbare Energien Portfolio

Hamburg - Erneuerbare Energieprojekte gewinnen in der Finanzwirtschaft zunehmend an Bedeutung. Das zeigt auch der Verkauf eines großen Wind- und Solarportfolios von KGAL an einen italienischen Stromerzeuger. weiter...


Nächtliche Befeuerung von Windenergieanlagen: Anbieter forcieren Umsetzung von BNK-Projekten

Münster - Ende 2022 läuft die bestehende Frist zur Nachrüstung der Bedarfsgerechten Nachtkennzeichnung (BNK) in bestehenden Windparks aus. Die Anbieter von BNK-Systemen arbeiten in dem dynamischen Markt daher mit Hochdruck an der Umsetzung der BNK-Pflicht. weiter...


Zertifizierungs-Verfahren der Nord Stream 2 AG vorläufig ausgesetzt - Umwelthilfe scheitert mit Klage gegen Methan-Emissionen

Bonn - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat das Verfahren zur Zertifizierung der Nord Stream 2 AG als Unabhängiger Transportnetzbetreiber vorläufig ausgesetzt und die Inbetriebnahme der Pipeline damit erst einmal gestoppt. Eine Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen das Nord Stream-Projekt wurde dagegen abgewiesen. weiter...


Direktnutzung und Import: Deutsches Maritimes Zentrum stellt Wasserstoff-Studie vor

Hamburg – Das Deutsche Maritime Zentrum hat eine Studie zur Rolle der maritimen Wirtschaft bei der Etablierung einer deutschen Wasserstoffwirtschaft vorgestellt. In der vom Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) erarbeiteten Studie ... weiter...


PNE von Januar bis September 2021 mit erfolgreicher operativer Entwicklung

Cuxhaven - Die international in der Entwicklung und im Betrieb von Projekten der Erneuerbaren Energien tätige PNE AG hat die Zahlen für den Geschäftsverlauf in den ersten neun Monaten des Jahres 2021 veröffentlicht. Insgesamt liegt das Unternehmen im Plan. weiter...


EC- und Kreditkarten: Laden von Elektrofahrzeugen wird einfacher

Berlin - Immer mehr E-Autos sind auf deutschen Straßen unterwegs. Während sich die Suche nach einer freien Ladesäule mitunter wegen des Andrangs schon als schwierig herausstellt, soll das Bezahlen an öffentlich zugänglichen Ladesäulen bald einf... weiter...


E-Autohersteller sammeln Geld ein: Sono Motors und Rivian wagen Börsengang

Münster – Mit dem Wandel vom Verbrenner hin zu Elektroautos kommen immer neue Akteure auf den Markt. Jetzt stehen zwei weitere Kandidaten vor dem Börsengang. Die Sono Group N.V., das ist die Muttergesellschaft der in München ansässigen Sono... weiter...


Wasserstoff-Partner: Deutschland und die Vereinigten Arabischen Emirate kooperieren

Berlin/Dubai - Im Rahmen der Deutsch-Emiratischen Energiepartnerschaft ist in Dubai eine gemeinsame Absichtserklärung zur Gründung einer Taskforce für Wasserstoff und synthetische Kraftstoffe unterzeichnet worden. Ziel beider Länder ist es, d... weiter...


FFI und JCB kooperieren: Australien liefert grünen Wasserstoff nach Großbritannien

Perth – Das Unternehmen Fortescue Metals Group (FMG) ist ein australisches Bergbauunternehmen, das vorwiegend Eisenerz abbaut. Die zur FMG Group gehörende Fortescue Future Industries (FFI) ist dagegen auf die Herstellung von grünem Wasserstoff sp... weiter...


Kabinettsbeschluss: Task Force soll Ausbau erneuerbarer Energien in Baden-Württemberg beschleunigen

Stuttgart - Das Kabinett der Landesregierung von Baden-Württemberg hat die Einrichtung einer Task Force beschlossen, die den Ausbau der erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg entscheidend vorantreiben soll. Auftrag und Ziel der Task Force is... weiter...


Öko Institut stellt Lösungsansätze für die Windenergie an Land-Nutzung und intelligenten Netzausbau vor

Freiburg - Das Öko Institut hat im Rahmen des eigenfinanzierten Projektes „Energiewende möglich machen“ Optionen für eine Beschleunigung des Ausbaus der Windenergie an Land sowie des Netzausbaus untersucht. Bei der Windenergie hält das Freiburger Institut ein eigenes Gesetz für erforderlich, beim Netzausbau müsse sich dagegen die Praxis der Netzbetreiber ändern. weiter...


Markt: Mehr Windstrom lässt Strompreise an der Börse um 20 Prozent fallen

Münster – In Deutschland sind die Preise für Strom und Gas in den letzten Monaten vor allem im täglichen Großhandel kräftig gestiegen. Doch Deutschland steht dank der preisdämpfenden Windenergie noch viel besser da als andere europäische Länder. weiter...


Windenergie-Ausbau an Land von Januar bis September zu niedrig

Münster - Zwar hat der Brutto-Zubau neuer Windenergieanlagen (WEA) in Deutschland von Januar bis September 2021 im Vergleich zum Vorjahr angezogen. Mit Blick auf die Klimaschutzziele steigt auch aufgrund des zunehmenden Rückbaus alter Windkraftanlagen der Druck zur Beschleunigung des Ausbaus weiter an. weiter...


Windstrom für Westeuropa: Enercon überspringt Marke von 10 GW Windkraftleistung

Aurich - Der Windkraftanlagen-Hersteller Enercon hat einen neuen Meilenstein bei der installierten Leistung erreicht. Nach Angaben des Unternehmens hat Enercon in der Region Westeuropa seit 1992 jetzt Windkraftanlagen mit einer Leistung von 10 GW (10... weiter...


Strompreise: EEG-Umlage sinkt 2022 drastisch um 43 Prozent auf 3,7 Cent

Berlin – Die Verbraucher in Deutschland können kurzfristig auf niedrigere Strompreise hoffen, denn die EEG-Umlage sinkt 2022 drastisch. Die längerfristigen Folgen sind dagegen noch nicht absehbar. weiter...


Windenergie-Ausschreibung überzeichnet – hohe Börsen-Strompreise lassen EEG-Umlage sinken

Bonn – Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat die Ergebnisse der Windenergie-Ausschreibung an Land zum Gebotstermin 01. September 2021 bekannt gegeben. Erstmals war die Ausschreibung seit längerer Zeit wieder überzeichnet. Doch ein anderer Effekt überlagert derzeit den Windenergie-Markt in Deutschland. weiter...


GE Renewable Energy landet Onshore-Großauftrag in Indien - 14 MW Offshore-Prototyp in Betrieb

Neu-Delhi, Indien / Paris, Frankreich - GE Renewable Energy, der auf Erneuerbare Energien (EE) spezialisierte Geschäftsbereich des US-Industriekonzerns General Electric (GE), zählt zu den internationalen Playern im Bereich On- und Offshore-Windenergie. Auf beiden Teilgebieten kann GE Renewable Energy nun punkten. weiter...


Globale Offshore-Windleistung übersteigt 34.000 MW - Deutschland rutscht ab

Hamburg - Das Wachstum auf dem internationalen Offshore-Windenergiemarkt hat sich im ersten Halbjahr 2021 deutlich verlangsamt. China hat mächtig ausgebaut und Deutschland bei der installierten Offshore-Windenergieleistung als weltweit zweitgrößten Offshore-Markt überholt. weiter...


Großauftrag: Tesvolt Stromspeicher sichern grünen H2-Produktionskreislauf

Wittenberg, Herford - Der Batteriespeicher-Hersteller Tesvolt aus Wittenberg hat von der Schaper Gruppe aus Herford den bislang größten Auftrag in der Firmengeschichte erhalten. Zusammen werden die beiden Unternehmen verschiedene Projekte im Bereic... weiter...


Neue Verordnung: BMWi will Erzeugung von Wasserstoff direkt an Offshore-Windkraftanlagen ermöglichen

Berlin – Die Herstellung von grünem Wasserstoff mittels Offshore-Windenergie kann über eine Stromleitung an Land erfolgen, ist aber auch direkt an der Offshore Windkraftanlage auf See möglich. Eine teure Stromleitung ist dann nicht erforderlich. weiter...


Windenergie-Ausbau: Bundesland Sachsen macht nicht mehr mit

Münster - Der Ausbau der Windenergie in Deutschland verläuft schon schleppend, doch ein (Flächen)-Bundesland fällt besonders auf. In Sachsen ist im laufenden Jahr von Januar bis August 2021 eine einzige neue Windkraftanlage in Betrieb gegangen. G... weiter...


Frankreich baut schwimmende Offshore Windparks – RWE, Wpd, BayWa r.e. und EnBW-Tochter in engerer Wahl

Paris – Frankreich plant, den ersten kommerziellen, schwimmenden Offshore-Windpark vor der französischen Küste zu bauen. Jetzt hat das zuständige Ministerium insgesamt 10 Bewerber für den ersten Teil des Vorhabens in die engere Wahl gezogen und damit den wettbewerblichen Dialog eröffnet. weiter...


Husum Wind als eine der ersten Präsenz-Fachmessen in 2021 gestartet

Münster - Derzeit findet in Husum die viertägige Husum Wind statt. Die deutsche Windleitmesse ist damit nach anderthalb Jahren wieder die erste große Vor-Ort-Veranstaltung für die Windindustrie und nach der IAA in München eine der ersten Präsenz-Fachmessen in diesem Jahr überhaupt. weiter...


Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen

Jobs & Karriere - Energiejobs.de