Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

News: Windenergie



Braunkohle-Kraftwerk wird transformiert: Engie, GIG und Fluence bauen Australiens größten privat finanzierten Batteriespeicher

Arlington – Ein Projektkonsortium hat sich zusammengeschlossen, um Australiens größten privat finanzierten Batteriespeicher zu errichten. Das französische Energieunternehmen Engie, die Macquarie Green Investment Group (GIG) und der US-Speichersp... weiter...


Pünktlicher Start: Solandeo ist mit Redispatch 2.0-Angebot auf Kurs

Berlin - Das Berliner Technologieunternehmen Solandeo, das Netzbetreiber bei der Umsetzung der Anforderungen des Redispatch 2.0 sowie bei der Prognoseerstellung und -optimierung unterstützt, hat alle seine Kunden rechtzeitig zum 1. Oktober 2021 für... weiter...


BMWi legt Stromverbrauchs-Analyse 2030 vor - Verbände fordern beschleunigten EE-Ausbau

Berlin - Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat gestern (16.11.2021) die ausführliche Analyse zur Entwicklung des Stromverbrauchs vorgelegt. Darin wird der Bruttostromverbrauch im Jahr 2030 geschätzt. Die Energiewende und das novellierte Klimaschutzgesetz erfordern eine deutliche Anhebung des Strombedarfs. weiter...


Tennet stellt 6-Gigawatt-Verteilkreuz zur Beschleunigung des Ausbaus der Offshore-Windenergie vor

Bayreuth - Aktuell findet in Glasgow die 26. UN-Klimakonferenz statt und die ersten Berichte dämpfen die Erwartungshaltung gewaltig. Unabhängig davon dürfte der Ausbau der erneuerbaren Energien weltweit weiter an Tempo zulegen. In Deutschland soll ein neues Konzept von Tennet den Ausbau der Offshore-Windenergie deutlich beschleunigen. weiter...


Neuer Standort Cottbus: Bundesnetzagentur legt Fokus auf Energiewende und schnelles Internet

Bonn - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat in Cottbus einen neuen Zentralstandort eröffnet. Im Fokus stehen hier die Bereiche Stromnetzausbau, Recht auf schnelles Internet und das Marktstammdatenregister. Mit rund 100 Beschäftigten wird Cottbus zum ... weiter...


Öko Institut stellt Lösungsansätze für die Windenergie an Land-Nutzung und intelligenten Netzausbau vor

Freiburg - Das Öko Institut hat im Rahmen des eigenfinanzierten Projektes „Energiewende möglich machen“ Optionen für eine Beschleunigung des Ausbaus der Windenergie an Land sowie des Netzausbaus untersucht. Bei der Windenergie hält das Freiburger Institut ein eigenes Gesetz für erforderlich, beim Netzausbau müsse sich dagegen die Praxis der Netzbetreiber ändern. weiter...


Bundesnetzagentur senkt Eigenkapitalzinssätze für Netze - Branche gespalten

Bonn - Die Bundesnetzagentur hat ihre Festlegungen der Eigenkapitalzinssätze für die Elektrizitäts- und Gasnetzbetreiber für die kommende Regulierungsperiode veröffentlicht. Demnach soll die Vergütung der Eigenkapitalkosten für Netzinvestitionen sinken. Die Reaktionen von Energieverbänden und Unternehmen sind tief gespalten. weiter...


Grundstein gelegt: Konverterstation für Offshore Windstromleitung DolWin5 entsteht in Emden/Ost

Bayreuth – In Emden/Ost wurde ein wichtiger Meilenstein für die Nutzung der Offshore Windenergie in der westlichen Nordsee erreicht. Am 13.10.2021 fand die Grundsteinlegung für den Bau der landseitigen Transformatorstation der Gleichstromverbindu... weiter...


Kaum Teuerung: Tennet hält Preise für Netzentgelte weitgehend auf Vorjahres-Niveau

Bayreuth - Im Versorgungsbereich des Netzbetreibers Tennet werden die Netzentgelte im kommenden Jahr 2022 nur wenig steigen. Die Erhöhung fällt mit 0,5 Prozent relativ niedrig aus. Rechnerisch würden für einen durchschnittlichen Haushalt im N... weiter...


Entwicklung von Offshore-Netzanbindungen erreicht wichtigen Meilenstein

Lehrte, Oldenburg - Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet plant für die Anbindung von zukünftigen Offshore-Windparks neue Netzanbindungssysteme. In Oldenburg ist mit der Antragskonferenz Landtrassen jetzt der offizielle Startschuss für die Trassenfindung für die landseitige Netzanbindung der Projekte BalWin1, BalWin2 und BalWin3 erfolgt. weiter...


Windstrom für den Süden: Dritter Bauabschnitt der Westküstenleitung in Schleswig-Holstein fertig

Kiel – Für die Energiewende ist die Westküstenleitung im Norden Deutschlands von hoher Bedeutung. Die Netzbetreiber Tennet und Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) haben heute (29.09.2021) in Husum (Schleswig-Holstein) den dritten von fünf Bauabsch... weiter...


Netzausbau: EnBW hält Netzrendite von mehr als 6 Prozent für erforderlich

Karlsruhe - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) wird in Kürze die künftige Kapitalverzinsung für Strom- und Gasnetze festlegen. EnBW-Vorstand Dirk Güsewell hat im Vorfeld noch einmal eindringlich daran appelliert, die bisher diskutierten Werte zu ... weiter...


Versorgungsstatistik Strom 2020: Zuverlässigkeit der Versorgung steigt

Bonn - Die Zuverlässigkeit und Qualität der Stromversorgung in Deutschland hat sich im Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr verbessert und den besten Wert seit 2006 erreicht. Das geht aus den Zahlen hervor, die die Bundesnetzagentur (BNetzA) jetzt ve... weiter...


Klimawandel und Energiewende: Auswirkungen auf die Stromnetze der Zukunft werden diskutiert

Darmstadt – Hitzewellen, Cyber-Bedrohungen oder Überschwemmungen – die Stromversorgung muss in der Zukunft ganz neue Herausforderungen bewältigen. Die bisherige Auslegung „robuster Netze (Netzresilienz)“ könnte unter den neuen Bedingungen ... weiter...


Stromnetzausbau: BNetzA startet Konsultation und legt weiteren Trassenkorridor fest

Bonn - Der Netzausbau in Deutschland zählt zu den zentralen Maßnahmenpaketen der Energiewende. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat hier jetzt wichtige Zwischenschritte erreicht. weiter...


Halbjahres-Bilanz 2021: Tennet treibt Netzausbau in Deutschland und den Niederlanden voran

Bayreuth - Im ersten Halbjahr 2021 konnte der Übertragungsnetzbetreiber Tennet erneut eine hohe Versorgungssicherheit von 99,99 Prozent in den Niederlanden und Deutschland aufrechterhalten. Neben einem soliden Finanzergebnis treibt Tennet den Netzausbau in beiden Ländern stetig voran. weiter...


Bundesnetzagentur: Freiwillige Regulierung für Wasserstoffnetze gestartet

Bonn - Mit der gestern (27.07.2021) in Kraft getretenen Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes übernimmt die Bundesnetzagentur (BNetzA) neue Aufgaben im Bereich der Regulierung von Wasserstoffinfrastrukturen. Die Betreiber von Wasserstoffnetzen h... weiter...


Entscheidung im Herbst 2021: Bundesnetzagentur will Eigenkapitalverzinsung für Strom- und Gasnetze senken

Bonn - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat die Entwürfe zu den zukünftigen Festlegungen der Eigenkapitalzinssätze für die Elektrizitäts- und Gasnetzbetreiber veröffentlicht. Die BNetzA hat einheitlich für Strom- und Gasnetzbetreiber einen Eigen... weiter...


Testeinrichtung für Smart Grids: Fraunhofer ISE eröffnet Digital Grid Lab

Freiburg - Die Umsetzung der Energiewende in Europa erfordert eine umfassende Digitalisierung der Netze und einen Umbau zu Smart Grids. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat ein neues Labor in Betrieb genommen, in dem umfassende Simulationen und Tests für die Anpassung von Stromnetzten durchgeführt werden können. weiter...


Ökostrom für den Süden: Siemens Energy liefert Konverterstationen für SuedOstLink

Berlin - Um die Stromversorgung Süddeutschlands sicherzustsellen, planen die Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz und Tennet den Bau der Stromautobahn SuedOstLink. Die Gleichstromverbindung zwischen Wolmirstadt (nördlich von Magdeburg) in Sachsen-Anh... weiter...


Weltweit leistungsstärkstes Testsystem für Mega-Windkraftanlagen in Betrieb

Wilhelmshaven – Wenn leistungsstarke Windkraftanlagen und große Windparks an das Mittelspannungsnetz angeschlossen werden sollen, dann sind umfangreiche Tests notwendig. Geprüft werden beispielsweise das Verhalten und der Umgang einer Windkraftanlage mit extern auftretenden Störungen im Stromnetz. weiter...


Grüner Strom: Stromleitung NordLink zwischen Deutschland und Norwegen offiziell eingeweiht

Berlin - Seit März 2021 ist die Strom-Seekabelverbindung zwischen Norwegen und Deutschland bereits in Betrieb, heute wurde sie offiziell eingeweiht. Mit einem gemeinsamen „digitalen Knopfdruck“ haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und Norwegens M... weiter...


Öffentliche Ladesäulen: BDEW befürchtet unnötige Kosten in Millionenhöhe durch Kartenlesegeräte

Berlin - Die Bundesregierung plant mit der neuen Ladesäulenverordnung den verpflichtenden Einbau von Kartenlesegeräten an allen öffentlichen Ladesäulen. Damit soll das Bezahlen an Ladesäulen verbraucherfreundlicher werden. Der Bundesverband ... weiter...


Netzanschluss: EU veröffentlicht FGH-Studie zur nationalen Umsetzung der Network Codes

Aachen - Die FGH aus Aachen hat Ende 2019 die Ausschreibung der EU-Kommission für eine umfassende Untersuchung der Implementierung des Europäischen Network Codes der Requirements for Generators (RfG NC) gewonnen. Ein Jahr lang haben die Experten au... weiter...


NordLink : Grünes Licht für grünes Stromkabel nach Norwegen

Bayreuth – Die Hochspannungs-Verbindung zwischen Deutschland und Norwegen ist jetzt in der Betriebsphase angekommen. Am 09.12.2020 wurde zunächst der Probebetrieb der 623 km langen Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) gestartet und damit ... weiter...


Pressemitteilungen